EuGH-Urteil zu Datentransfer: “Die EU hackt lieber Grundrechte klein”

Die EU gehe das eigentliche Problem, nämlich die US-Überwachungsgesetze, nicht an, sagt Aktivist Schrems auf tagesschau24 zum Datentransfer-Urteil des EuGH. Er bezweifelt, dass Brüssel jetzt die richtigen Lehren zieht.

Zum Beitrag vom 16.07.2020

 

Weitere Beiträge