Blitzlichter digitaler Lehre – Nr. 2 – Breakout Sessions in Zoom didaktisch nutzen

Im zweiten Video der Beitragsreihe „Blitzlichter digitaler Lehre“ liegt der Themenschwerpunkt auf der didaktischen Nutzung von Breakout Sessions innerhalb der Webkonferenzsoftware „Zoom“.

Andreas Pilot, Dipl.-Ing. Architekt AKH und Wissenschaftlicher Mitarbeiter aus dem Fachbereich Architektur (Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie) geht dabei konkret auf den Einsatz der Breakout Sessions im Kontext der Architekturlehre im Rahmen der Entwurfskorrektur ein. Eine konkrete Dokumentation von Herrn Pilot zur Vorgehensweise bei der Nutzung der Breakout Sessions findet sich im bereits im Mai veröffentlichten Beitrag „Gruppenarbeit in Zoom.

Zum Originalbeitrag und Video vom 13.07..2020

 

Weitere Beiträge