Retrospektive Digitalsemester: gesammelte Statements der HFD-Community

Von digitalen Erstiwochen, über #SemesterHacks und Online-Diskussionen zur Entwicklung neuer Formate und Fähigkeiten, bis hin zu digitalen Prüfungen: Nahezu alle Bereiche der Hochschullandschaft wurden innerhalb kürzester Zeit zum Experimentierfeld und ihre Akteure durch Engagement und Solidarität zu #SemesterChampions. Das erste digitale Semester geht zu Ende und gibt damit Anlass für eine Zwischenbilanz. Wir haben die HFD-Community zu Statements aufgerufen. Welche Experimente waren erfolgreich, welche bereits im Versuchsaufbau fehlerhaft und was nehmen wir für die kommenden Semester mit? Wir sammelten die Antworten in Tweet-Länge und sechs ausführlicheren Expert*innen-Statements. Deutlich wird: Präsenz ist im Studium, der “Lebensphase des Kollektiven, unverzichtbar. Es gilt daher herausfinden, inwiefern hybride Lösungen auch langfristig möglich werden können. Erste Ansätze hierzu zeigen, dass der Erfahrungsschatz bereits nach den ersten Monaten in der digitalen Lehre enorm gewachsen ist.

Zum Beitrag vom 03.08.2020

 

Weitere Beiträge