Digitale Tools der Fachhochschule Dortmund

Im hybriden Wintersemester will die Fachhochschule Dortmund den Spagat wagen: so viel Präsenzlehre wie möglich, um gerade den Erstsemestern, einen guten Start ins Studium zu ermöglichen – und so viel digitale Lehre wie nötig, um alle auf (gesundem) Abstand zu halten. Die Entwicklung der letzten Wochen zeigt, dass das mehr denn je wichtig ist.

Zum Beitrag

 

Weitere Beiträge