Grundlagen: Wie sieht der Erstellungsprozess von Lernvideos aus?

CHECKLISTE

Pre-Produktion
✓ Kamera
Tipp: Webcam ist ausreichend, besser die Frontalkamera vom Handy oder eine normale Digital- oder Spiegelreflexkamera
✓ Ton
Tipp: Ton auch mit einem zweiten Gerät aufnehmen und in der Nachbearbeitung die Audioqualität vergleichen
✓ Lichter
Tipp: seitliche Lichter neben der Kamera für einen natürlichen Lichteffekt aufbauen
✓ Greenscreen
✓ Bei Bedarf: Programm zur Videoaufnahme auf deinem Computer
Tipp: Full HD ist für die Videoqualität ausreichend

Dreh
✓ One-Take-Szenen sind das Optimum (weniger Arbeit in der Post-Produktion, natürlicher Redefluss)
Tipp: Mehrere Versuche sind ganz normal, nicht verzweifeln! Lass dir ausreichend Zeit.
✓ Doublecheck, ob tatsächlich alle erforderlichen Geräte aufzeichnen

Post-Produktion
✓ Videoschnittprogramm installieren

Tipp: Adobe Suite, für MacBook User FinalCut, für alle Davinci Resolve
✓ Videos schneiden und zusammenführen
Tipp: Achte darauf, dass Bild und Ton zueinander passen!
✓ Eventuell Feedback von Vorgesetzten oder Kollegen einholen
✓ Hochladen

Hier findest du verschiedene Links zu Equipment, damit deine Videoproduktion von zu Hause aus starten kann:

Kamera
Sony alpha 7 III mit Kit Objektiv: https://amzn.to/39iI0s8
Sony alpha 6400 mit Kit Objektiv (günstige Alternative): https://amzn.to/39eQaSt

Audio
Zoom H1N Recorder: https://amzn.to/3dvW70A<
Lavaliermirkrofon zum anschließen: https://amzn.to/2UioasR
Rode Wireless Go (kabellose Alternative): https://amzn.to/2xkgJbQ

Studiolichterhttps://amzn.to/2QIroUz

Greenscreenhttps://amzn.to/3bqJMZM
Greenscreen (günstige Alternative): https://amzn.to/39lcXvU

Adobe Suitehttps://adobe.ly/3blhDU3
DaVinci Resolvehttps://bit.ly/2vIGphE

Zum Beitrag

Weitere Beiträge