Hessen scheitert weiterhin an Computerspiele-Förderung

Kultursommergärten statt Computerspiele-Förderung: Die hessische Landesregierung überlässt den Games-Standort weitgehend sich selbst.

Zum Beitrag vom 13.10.2020

 

Weitere Beiträge