NBS erhält Siegel “Digital studieren” für besondere Anpassungsfähigkeit in der Coronakrise

Das unabhängige Bewertungs- und Vergleichsportal für Hochschulen und Studiengänge StudyCheck.de hat der NBS Northern Business School – University of Applied Sciences das Siegel “Digital studieren – wir sind bereit” verliehen. Die Auszeichnung kennzeichnet Hochschulen, die sich in der letzten Zeit außergewöhnlich schnell an die durch COVID-19 entstandenen, außergewöhnlichen Umstände für den Hochschulbetrieb angepasst haben und ihre Studierenden somit optimal unterstützen. Die NBS Hochschule hatte u. a. ihren Lehrbetrieb innerhalb einer Woche von reinem Präsenzunterricht auf Online-Vorlesungen umgestellt.

Bereits in dem Beitrag “Gelebte Digitalisierung: erfolgreicher Start der Online-Vorlesungen an der NBS” zeigte sich die private Hochschule sichtlich erleichtert und zufrieden angesichts der schnellen Umstellung. Neben dem nahezu nahtlosen Übergang auf digitale Lehre sei man froh, dass auch angehende Absolventinnen und Absolventen ohne Verzögerung ihren Abschluss erreichen konnten, denn: Auch Kolloquien wurden online durchgeführt. Die Online-Vorlesungen in der vergangenen Woche verliefen weiterhin reibungslos und ohne nennenswerte Schwierigkeiten. 

Über den regulären Lehrbetrieb hinaus bietet die NBS zurzeit auch Unterstützung für Unternehmen: In kostenlosen 90-minütigen Webinaren, z. B. zu den Themen “Krisenmanagement” und “Wirtschaftskriminalität” erhalten die Teilnehmenden fachlichen Input für die bessere Bewältigung der derzeitigen Situation. In der kommenden Woche, am Mittwoch den 08. April um 16:00 Uhr, wird es ein weiteres Webinar zu dem Thema “Finanzierung von KMU in Zeiten des Coronavirus” geben. Nähere Infos hierzu folgen in Kürze auf www.nbs.de.

Zum Beitrag

Weitere Beiträge