Tausende Artikel aus Raubjournalen auf Scopus gelistet

Die Qualitätskontrolle im Publikationswesen hat Lücken. Eine wissenschaftliche Datenbank hat jahrelang Artikel aus Predatory Journals gelistet. 

Zum Beitrag vom 11.02.2021 

 

Weitere Beiträge