UMFRAGE: Studierende nutzen unfreiwillig WhatsApp und Co

Private Anbieter dominieren die Digitalisierung an deutschen Hochschulen. Bei der Suche nach Alternativen werden Studierende zu wenig berücksichtigt. 

Zum Beitrag vom 16.11.2020

 

Weitere Beiträge